Fuhrpark

100-Tonner Serie

  • Nutzlasten bis 100 to.
  • Ladehöhe ca. 0,85 m
  • Ladelänge bis 31 m

Semitieflader

  • Nutzlasten bis 80 to.
  • Auffahrrampen
  • Ladehöhe 0,8 m
  • Ladelänge bis 31 m im Bett
  • teilw. 2,75m Grundbreite
  • Verbreiterungen bis 3,0 m bzw 3,25 m
  • bis zu 2,50 m hohe Rungen
  • teilw. 4,5 m lange Rampen
  • Ketten und Gurte zur Ladungssicherung
  • teilw. Hilfslenkung
  • Abdeckplanen

Dauergenehmigung:

  • 3 m Ladebreite und 14 m Länge im Bett

Tiefbettfahrzeuge

  • abnehmbarer Schwanenhals
  • Ladehöhe 30 cm
  • Ladelänge bis 20 m im Bett
  • Nutzlast bis zu 40 Tonnen
  • Verbreiterung auf 3,0 m

Telesattel

  • Ladelänge möglich bis zu 30 m
  • Nutzlast bis 35 to.
  • bis zu 2 m hohe Rungen
  • Gurte und Ketten zur Ladungssicherung
  • Abdeckplanen

Dauergenehmigung:

  • 3 m Ladebreite und 20 m Ladelänge

Hängerzüge

  • Auffahrrampen (auch geeignet für niedrige Bodenfreiheit)
  • Ladehöhe 0,8 m und 1,0 m
  • Ketten und Gurte zur Ladungssicherung

Dauergenehmigung:

  • 3 m Ladebreite

Planentieflader (verbreiterbar)

  • Nutzlasten bis 38 to.
  • Auffahrrampen
  • Ladehöhe bis 3,6 m unter Plane
  • Ladebreite bis 5 m unter Plane
  • Ladeflächenverbreiterung bis 3,0 m
  • Ketten und Gurte zur Ladungssicherung

Dauergenehmigung:

  • 3 m Ladebreite

Sattel

  • Ladehöhe ca 1,0 m
  • Abdeckplanen möglich
  • Auffahrrampen möglich
  • Ketten und Gurte zur Ladungssicherung

Dauergenehmigung:

  • 3 m Ladebreite und 16 m Ladelänge

Begleitfahrzeuge

  • Hilfspolizei
  • BF3
  • BF4