Hilfskonvoi mit zehn Lkw für Rumänien rollt

Unternehmen unterstützen Transport auf eigene Kosten

Voll beladen mit Hilfsgütern aller Art, rollen seit dem 18.10.2018 zehn 40-Tonnen-Sattelzüge im Auftrag des Vereins "Helping Hands" vom nördlichen Emsland aus Richtung Rumanien. Und das Betse aus sicht der humanitären Helfer: Alle zehn beteiligten Spediteure unterstützen den Transport komplett auf eigene Kosten.

NOZ vom 19. Oktober 2018